Marc Lauer – Physiotherapeut und Inhaber

Marc 500x500Marc Lauer
Gründer von PLÖCKPHYSIO

Mein Name ist Marc Lauer und ich bin seit 2001 staatlich anerkannter Physiotherapeut. In den ersten vier Jahren meiner beruflichen Laufbahn erlernte ich die Manuelle Therapie des Maitlandkonzepts im DVMT bis zum höchsten Behandlungslevel. Die dort vermittelte moderne Denkweise des Clinical Reasoning ist weiterhin Hauptbestandteil meiner Behandlungsweise. Nach einigen Exkursionen in andere Behandlungsmethoden, wie z.B. Manuelle Therapie nach McKenzie und Behandlung des Nervensystems nach Richtlinien des NOI (Neuro Orthopedic Institute) absolvierte ich zuletzt die Ausbildung zum Craniofazialtherapeuten (CRAFTA). Als zertifizierter CRAFTA-Therapeut bin ich auch als Mitglied bei CRAFTA Network gelistet.

Die Behandlung von CMD / Craniomandibulären Dysfunktionen sowie die Behandlung von Kopfschmerzen, Gesichtsschmerzen und Nackenschmerzen ist zum Hauptbestandteil meiner täglicher Arbeit in der Praxis geworden.

Privat habe ich in der Vergangenheit viel Erfahrung im Leistungssport sammeln können. Über 15 Jahre lang war ich im Rock’n’Roll-Tanzsport als Trainer und Sportler aktiv – die meiste Zeit davon in verschiedenen rheinland-pfälzischen Vereinen und im Landestrainerteam Rheinland Pfalz. Heute bin ich in meiner Freizeit überwiegend zum Klettern, Wandern und Mountainbiken in den Bergen unterwegs.

In der Zeit als Trainer lernte ich das nötige Feingefühl im Umgang mit Menschen, aber natürlich auch den sinnvollen Aufbau von Trainingseinheiten mit realistischen Zielsetzungen. Dank dieser Erfahrungen können Sie heute Ihr individuell angepasstes Übungsprogramm in dem großzügigen und modernen Trainingsraum genießen.

Meine Qualifikationen:

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.